Detail

Wenn "Demokratie leben!" eingeschläfert wird

Katharina Debus im Interview mit Radio Lora

Im Interview mit RADIO LORA 92.4 spricht Dissens-Mitarbeiterin Katharina Debus über den Offenen Brief zur aktuellen Förderpolitik des Bundesprogramms "Demokratie leben!", der von einem breiten Bündnis zivilgesellschaftlicher Träger unter der Beteiligung von Dissens - Institut für Bildung und Forschung e.V. verfasst wurde.
Hier geht's zum Interview: http://lora924.de/?p=48085
Der Offene Brief findet sich hier: https://www.demokratie-mobilisieren.de/

Zuletzt aktualisiert am 22.10.2019