Begrüßung & Grußwort Henning von Bargen

Grußwort Conny-Hendrik Kempe-Schälicke

Vortrag geschlechtliche, amouröse und sexuelle Vielfalt

Die Fotos können durch Click aufs Bild größer angezeigt werden.

Katharina Debus, Vivien Laumann und Iven Saadi

Gesamte Präsentation

Einleitung und Projektvorstellung (Teil 1)

Audiomitschnitt

Projektbeschreibung

Geschlechtliche, amouröse und sexuelle Vielfalt (Teil 2)

  • Verschiedene Dimensionen geschlechtlicher, amouröser und sexueller Vielfalt
  • Un_Sichtbarkeitsdynamiken im Themenfeld
  • Konzeptionelle Ansätze und pädagogische Erfahrungen aus dem Projekt

Audiomitschnitt

Nach einer kurzen Einleitung von Vivien Laumann haben wir den im Projekt erarbeiteten Erklärfilm zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt gezeigt. Da das Bild gefehlt hätte, haben wir diesen Teil aus dem Audiomitschnitt herausgeschnitten und empfehlen, den Clip vorher anzuschauen.

Außerdem empfehlen wir, beim Hören des Audiomitschnitts die Powerpoint-Präsentation ab dem 2. Teil (Was ist geschlechtliche und sexuelle Vielfalt?) anzuschauen, da der Vortrag an vielen Stellen bildgestützt ist und ohne die Bilder nicht immer leicht zu verstehen sein dürfte.

Vertiefungstexte zum Vortrag

Katharina Debus & Vivien Laumann (Hrsg.): Pädagogik geschlechtlicher, amouröser und sexueller Vielfalt. Zwischen Sensibilisierung und Empowerment. Berlin: Dissens – Institut für Bildung und Forschung e.V.

 

Diskussions-Impressionen

Bingo

Zur Stärkung von Austausch, Vernetzung und Methodenkompetenz haben wir zum Ende des ersten Nachmittags die Methode Bingo durchgeführt.

Methodenbeschreibung

Bingo-Blatt von der Tagung

Weitere Methodenbeschreibungen aus dem Projekt

Slam Poetry Fee Brembeck

Die Fotos können durch Click aufs Bild größer angezeigt werden.

Lesung / Performance Jayrôme C. Robinet

Die Fotos können durch Click aufs Bild größer angezeigt werden.

Vortrag Lernen zu Diskriminierung

Die Fotos können durch Click aufs Bild größer angezeigt werden.

Lernen zu Diskriminierung – Zur Gestaltung von Lernprozessen

Iven Saadi & Katharina Debus

Vortragspräsentation

Audiomitschnitt

Podiumsdiskussion: „So kann ich nich‘ arbeiten!“

Die Fotos können durch Click aufs Bild größer angezeigt werden.

Podiumsdiskussion: „So kann ich nich‘ arbeiten!“

Rahmenbedingungen pädagogischer Arbeit zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt

Handout zu Rahmenbedingungen pädagogischer Arbeit zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt

Präsentation zu Rahmenbedingungen pädagogischer Arbeit zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt

Audiomitschnitt der Präsentation

Die Podiumsdiskussion wurde nicht mitgeschnitten, um eine gewisse Vertraulichkeit im Gespräch über herausfordernde Arbeitsbedingungen zu gewährleisten.

Ausblick und Dank

Die Fotos können durch Click aufs Bild größer angezeigt werden.

Katharina Debus & Iven Saadi

Präsentation

Audiomitschnitt

Wir danken von Herzen allen Referent*innen der Tagung, den Kolleg*innen vom Gunda-Werner-Institut und der Heinrich-Böll-Stiftung, den Helfer*innen von und aus dem Umfeld von Dissens – Institut für Bildung und Forschung e.V., den Förder*innen (siehe unten) und insbesondere Jana Haskamp, die während der Tagung die logistische Koordination übernommen und uns im Großen wie im Kleinen bei der inhaltlichen Durchführung unterstützt hat!

Zuletzt aktualisiert am 10.08.2020